„Referer-History“ – Mein Browserfeature-Wunsch

Published 2005-10-12, 01:58

Ich bin heute in dieses Interview mit Tom Davenport (vom August) gefallen (ich weiß leider nicht mehr, wie), das einige wichtige Dinge […]

Das habe ich gerade im Feed von Martin Röll gelesen. Ich kenne das Problem, da surft man durch die Gegend und öffnet erstmal alle interessanten Links als neuen/s Tab oder Fenster und schaut sie sich später an.

Hat man eine interessante Seite gefunden liest man diese natürlich erstmal komplett durch und folgt den dort hinterlegten Links in neuen Fenstern oder Tabs – und spätestens jetzt hat man vergessen, auf welcher Seite denn nun der Link zu der so interessanten Seite, die man nun bloggen wollte, versteckt war. Aus Platzmangel hat man das Fenster natürlich auch geschlossen, man wusste ja nicht dass man es noch „braucht“.

Ich wünsche mir also eine kleine Funktion im Browser die mir anzeigt von welcher Seite aus ich auf die aktuelle Seite gelangt bin. Einfach ein Button der mir diese URL anzeigt würde genügen.

Oft ist eine Seite ja auch von verschiedenen Seiten verlinkt, da wäre es also nicht ungut wenn der Browser sich daran erinnern könnte und mir diese Verbindungen auch anzeigen könnte. Dann erwähne ich nämlich auch wirklich alle Quellen die ich zu dem Thema gelesen habe, und nicht nur die letzte.

Natürlich wird es so ein Feature wohl nie geben, der allgemeine Wunsch danach ist zu klein. Allerdings ließe sich sowas ja auch in eine Software wie Google Desktop einbauen, die sich quasi vor meinen ganzen Internettraffic hängt, die Links herausfiltert und sich diese merkt. Alles was also bei mir im Browser angezeigt wird, ist diesem Programm schon bekannt. Ach wär das schön, eine übersichtliche Browsinghistory des Tages inklusive der Verweisdaten.

Müsste man nicht so auf die Sicherheit der eigenen Daten achten, könnte man daraus verdammt nette und kreative Sachen basteln. Social Bookmarks auf einer höheren Ebene zum Beispiel.

Und nun genug geträumt, back to work.

Topic(s): Kram 4 comments - :)

Diskussion zum Artikel

» Selbst kommentieren

  1. ( 1 )

    Mit Firefox z.B. kein Problem:

    Extras|Seiteninformationen zeigt das unter „Verweisende URL“ an :-)

    Comment by Matthias am 12. Oktober 2005

  2. ( 2 )

    lol, danke!

    Comment by Jan am 12. Oktober 2005

  3. ( 3 )

    es wäre schon geholfen, wenn der referer über den back-button erreichbar wäre, egal ob neues tab/fenster oder nicht.

    Comment by helge am 12. Oktober 2005

  4. ( 4 )

    Hmm, ob die Macher sich dabei nicht irgendwas gedacht haben Helge?

    Comment by Jan am 14. Oktober 2005

Sorry, the comment form is closed at this time.

20 queries. 0,184 seconds.