Google blockiert Abfragen von Power-Usern

Published 2005-12-13, 00:57

Man kombiniere eine beliebige inurl-Abfrage mit dem num-Parameter-Wert größer 10 und schon möchte Google keine Seiten mehr ausliefern:

We’re sorry…

… but we can’t process your request right now. A computer virus or spyware application is sending us automated requests, and it appears that your computer or network has been infected.

We’ll restore your access as quickly as possible, so try again soon. In the meantime, you might want to run a virus checker or spyware remover to make sure that your computer is free of viruses and other spurious software.

We apologize for the inconvenience, and hope we’ll see you again on Google.

Kein Captcha, man kommt an die Ergebnisse einfach nicht ran:
http://www.google.com/search?q=inurl%3A%22lala%22&num=15

Oder funktioniert es etwa bei jemandem von euch?

Topic(s): Notiz 10 comments - :)

Diskussion zum Artikel

» Selbst kommentieren

  1. ( 1 )

    ne geht bei mir auch nicht,schon krass!

    Comment by Mario am 13. Dezember 2005

  2. ( 2 )

    same :(

    Comment by Michael am 13. Dezember 2005

  3. ( 3 )

    same.

    Comment by helge am 13. Dezember 2005

  4. ( 4 )

    Sehr seltsam, bei mir geht auch nichts. Durch die inurl-Abfrage kann man natürlich einfach z.B. verwundbare Seiten ausmachen. Aber wieso nur bei num > 10 ?

    Comment by Michael am 13. Dezember 2005

  5. ( 5 )

    Die Bots scheinen wohl ihre Anfragen auch immer mit Werten größer 10 zu machen. Standardeinstellung bei Google ist halt auch 10, deshalb will man hier normale User wohl nicht zu arg einschränken vermute ich.

    Comment by Jan am 13. Dezember 2005

  6. ( 6 )

    Wahrscheinlich wird das ganze auch mit der Anzahl der aufgerufenen Seiten gekoppelt sein. Wenn der Bot sich dann nur 10 Seiten auf einmal anzeigen lassen kann muss er mehr Seitenaufrufe machen und wird schnell als Bot enttarnt.

    Comment by Michael am 13. Dezember 2005

  7. ( 7 )

    […] Jan Piotrowski They block much more than only some searches: betamode.de/2005/12/13/google- … […]

    Pingback by Google Blogs PhpBB Searches, Possibly Related to Outages - Google Blogoscoped Forum am 14. Dezember 2005

  8. ( 8 )

    Hi!
    Habe ich auch gehabt, nach dem leeren des IE-Caches war wieder alles in Ordnung und ggl zeigt die Seiten ordnungsgemäss an, das bezieht sich auch nicht auf eine IP, sondern ist rechnerabhängig!
    Ein ähnliches Prob mit Cache von IE: Wenn er voll ist und ich möchte mir den Quellcode einer Seite anschauen (über rechte Maustaste -> Quellcode), dann öffnet z.B. Notepad auch nicht mehr!

    Gruss
    illi

    Comment by illi am 15. Dezember 2005

  9. ( 9 )

    illi, das kann ich so leider nicht bestätigen. Zudem nutze ich Firefox :)

    Comment by Jan am 15. Dezember 2005

  10. ( 10 )

    […] Ich hatte gerade auch das zweifelhafte Vergnügen, diese Meldung zu bekommen. Im Netz kursieren verschiedene Erklärungen/ Bemerkungen dazu: „Help to solve the 403 Forbidden error !“ (insbes. posting Nr. 5) „neuer Virus?“ „Google blockiert Abfragen von Power-Usern“ … Deshalb die Frage des Laien an die Fachleute: Ist irgend etwas zu tun oder sollte man die Meldung ignorieren? _________________Telekomunikacja „Die Bundesnetzagentur ist außerdem Wurzelbehörde nach dem Signaturgesetz.“ […]

    Pingback by Computerbetrug.de und Dialerschutz.de :: Thema zeigen - Eigenartige Google Meldung, Phishing? am 25. Dezember 2005

Sorry, the comment form is closed at this time.

21 queries. 0,204 seconds.