WordPress-Fehler: Falsche Zeitstempel bei Posts über XML-RPC-Schnittstelle – 2

Published 2006-07-05, 03:53

Ich habe mir den Fehler nun (natürlich) doch noch genauer angeschaut.

Erweiterung Analyse:

Ich habe mit dem Offline-Blogging-Programm Blogdesk weiter herumexperimentiert. Bei einem Post, der am 06.07.2006 um 03:11 Uhr veröffentlich werden soll übermittelt Blogdesk folgenden UTC-Zeitstempel:

<dateTime.iso8601>20060705T01:11:00</dateTime.iso8601>

In Zeile 551 der xmlrpc.php (und der Funktion dahinter) wird dieser jedoch wegen der fehlenden Zeitzone als Nutzerzeit (also +0200) behandelt (Zeile 673, wp-includes/functions-formatting.php). Somit werden diesem Zeitstempel nun erneut 2 Stunden abgezogen um eine GMT-Zeit ausgeben zu können, was dann zu den 2 fehlenden Stunden führt: 05.07.2006, 23:11.

Vermeintliche Lösung

Ich konnte leider nicht herausfinden, was xmlrpc und vor allem die MetaWeblogAPI hier eigentlich für ein Datenformat, mit oder ohne Zeitzone, UTC oder lokale Zeit, erwarten. Übermittelt man jedoch an die xmlrpc-Schnittstelle von WordPress einfach den Zeitstempel mit der angefügten Zeitzonendefinition für UTC +00 (Z scheint auch irgendwie nicht zu gehen)

<dateTime.iso8601>20060705T01:11:00+00</dateTime.iso8601>

trägt WordPress die korrekten Timestamps in die Datenbank ein.

Und das ist ja eigentlich alles, was ich erreichen wollte.

Topic(s): Kram No comments - :(

Diskussion zum Artikel

» Selbst kommentieren

  1. Zum Artikel WordPress-Fehler: Falsche Zeitstempel bei Posts über XML-RPC-Schnittstelle – 2 sind noch keine Kommentare vorhanden. Deine Meinung wäre jedoch willkommen!

Sorry, the comment form is closed at this time.

18 queries. 0,200 seconds.