Gute Frage

Published 2006-09-04, 08:53

Beim Suchen mit Google zu meinem Stichworte/Stichwörter-Problem bin ich auf gutefrage.net gestoßen. gutefrage.net ist eine weitere kostenlose Variation von Google Answers oder Yahoo Clever.

Beispiel:
http://www.gutefrage.net/frage/tags-themen-stichwoerter-stichworte-oder-schlagwoerter

gutefrage ist eines von mehreren (vielen?) web2.0-igen Projekten des Holtzbrinck eLab. Die Idee gefällt ganz gut, nur die grafische Umsetzung will mich irgendwie noch nicht so recht überzeugen. Da fehlt noch ein wenig der „Pepp“ (Klingt das jetzt bescheuert). Deshalb vielleicht auch die eher zurückhaltende Aktivität bisher.

Gibt es eigentlich noch mehr Projekte in die Richtung „Frage beantworten“?

Topic(s): Link 1 single comment - :/

Diskussion zum Artikel

» Selbst kommentieren

  1. ( 1 )

    Zu der Frage, ob es noch andere „Frage beantworten“-Projekte gibt. Ja. http://www.askabit.de Neben dem Design zwei wesentliche Unterschiede zu guteFrage: Man kann (optional) regional begrenzt fragen, diese Fragen werden dann auch nur aus der Region beantwortet. Z.B. könnte eine Person aus Ulm schon vor dem Umzug nach Hamburg gezielt in und zu Hamburg fragen. Oder jemand sucht ein bestimmtes Getränk in seiner Region. Oder jemand sucht Mitstreiter für eine Aktion. Aber natürlich kann man auch bundesweit nach dem Song zum Text oder nach Erfahrungen mit Professoren fragen. – 2. Unterschied: Die Antworten bekommt nur der, der gefragt hat. Dadurch können die Antworten persönlicher werden. GUTE FRAGEN auf askabit. Martin

    Comment by Martin Gaedt am 10. Oktober 2006

Sorry, the comment form is closed at this time.

21 queries. 0,198 seconds.