PHP: Tagcloud? Wortwolke!

Published 2006-09-06, 14:31

Wikipedia: Wortwolke

Eine Wortwolke (englisch Tag cloud) ist die Methode zur Informationsvisualisierung bei der eine Wortliste zweidimensional alphabetisch sortiert angezeigt wird, wobei einzelne Worte unterschiedlich gewichtet größer oder auf andere Weise hervorgehoben dargestellt werden.

Wie generiere ich eine Tagcloud?

1. http://www.15tags.com/blog/tagcloud-demo-with-source/ besuchen
2. Sourcecode herunterladen und verstehen
3. Klasse mit Tags und Häufigkeit füttern
4. Fertig!

Wie verlinke ich nun die Tags mit den Tagseiten?

Übergebe der Klasse einfach direkt HTML-Code, der die Links schon enthält.

Statt

$tc_a_tags = array( 'some' => 1,
'random' => 4,
'tags' => 5,
'with' => 2,
'different' => 5,
'weight' => 3);

zum Beispiel einfach

$tc_a_tags = array(' <a href="tag/some">some</a>' => 1,
'<a href="tag/random">random</a> ' => 4,
'<a href="tag/tags">tags</a>' => 5,
'<a href="tag/with">with</a> ' => 2,
'<a href="tag/different">different</a> ' => 5,
'<a href="tag/weight">weight</a> ' => 3);

übergeben. So einfach.

Ist die Klasse von 15tags optimal?

Öhm keine Ahnung. Sie funktioniert und hilft zu verstehen, wie eine Tagcloud gebastelt wird. Um alles andere muss man sich dann schon selbst kümmern.

Weitere Links zum Thema

http://www.technologyevangelist.com/2006/03/how_to_make_a_tag_cl.html
http://www.codeprofessor.com/journal/2006/03/15/building-a-tag-cloud-in-wordpress/
http://w.astronote.jp/index.php?TagCloud.php
http://www.hawkee.com/snippet.php?snippet_id=1485

Topic(s): PHP 4 comments - :)

Diskussion zum Artikel

» Selbst kommentieren

  1. ( 1 )

    Optimal ist sie nicht. Sie funktioniert nur mit UTF-8 Zeichenkodierung. Schade.

    Comment by Bruno am 12. Januar 2007

  2. ( 2 )

    Anmerkung:
    Tags zuerst mit utf8_encode umwandeln und ganz am Ende des Scripts wieder mit utf8_decode zurückformatieren. Dann gehts.

    Um Wörter wie „der, die, das“ zu Filtern empfiehlt sich ereg_replace zu verwenden.

    Comment by Bruno am 17. Januar 2007

  3. ( 3 )

    „1. http://www.15tags.com/blog/tagcloud-demo-with-source/ besuchen
    2. Sourcecode herunterladen und verstehen“

    Hier haben wir dann schon das erste Problem. Die Seite gibt es nicht mehr (404). Da fällt mir dann auch das Verstehen schwer.

    Alternativen?

    Comment by Arthur am 18. April 2007

  4. ( 4 )

    Öhm leider nicht. Versuchen die Leute dort anzumailen…

    Comment by Jan am 22. April 2007

Sorry, the comment form is closed at this time.

21 queries. 0,189 seconds.