Amazon, die Datenkrake…

Published 2005-10-18, 22:34

Freakonomics A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything (Rough Cut)Da lese ich die wunderbare Erstausgabe des PDF-Magazins „Treehouse“ von ParticleTree und klicke auf einen der vielen Links um mir Freakonomics von Steven D. Levitt and Stephen J. Dubner bei Amazon.com näher anzuschauen.

Mir gefällt was ich da so lese, also kopiere ich den Titel in die Zwischenablage und gehe zu Amazon.de. Dort habe ich schon den Titel in die Suchmaske eingegeben, als ich merke dass eben dieses Buch auf meiner persönlichen Startseite groß empfohlen wird.

Einerseits natürlich toll und auch aus Webworkersicht sehr interessant. Aber irgendwie macht es mir auch ein wenig Angst…

Bei Weblogs Inc tut sich was…

Published 2005-10-18, 01:34

Die Weblogs von Weblogs Inc sehen alle ziemlich *naja* und dazu noch ähnlich, wenn nicht sogar gleich aus. Vor ein paar Tagen wurden sie nun aufgekauft, und schon tut sich was auf der Hauptseite – ziemlich schick wie ich finde. Ist sicher Zufall, dass das mit derm Verkauf zusammenfällt. Rein designmäßig aber auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung.

Eigentlich sollte der Post auch gar nicht so wirr und komisch werden. Ich geh schlafen…

Klasse Support bei HostEurope

Published 2005-10-17, 22:31

Ich bin mal wieder geplättet von der Supportqualität eines Hosters, diesmal ist es HostEurope.

Anfrage an den Vertrieb um 17.10.2005, 21:53 – die Antwort kam ganze 26 Minuten später um 22:19. Sie war zwar recht kurz gehalten, beantwortete meine Anfrage jedoch präzise und korrekt.

Danke!

Verschlüsselt chatten über ICQ/Miranda: SecureIM

Published 2005-10-15, 02:58

Das ICQ-Netzwerk benutze ich seit meinen ersten Tagen im Netz. Nach und nach kam immer mehr Werbung in den Client, also habe ich zuerst die Werbeserver in der hosts auf 0.0.0.0 geroutet und später die Werbe-dlls manipuliert und bin schließlich auf das großartige Miranda umgestiegen.

Seit heute abend kann ich damit auch verschlüsselt chatten. Das Plugin SecureIM 1.0.4.4c macht das nämlich wunderbar einfach, und so kann ich nun in aller Ruhe wieder meinen wirklichen Geschäften nachgehen:

xxx: ich hab noch c4 uebrig, wenn du was fuers kanzleramt brauchst, nur bescheid sagen ne!
mach ich dir eine rechnung, hast ja noch was gut bei mir, das zeug war echt nicht so rein aus kolumbien letztens..

Jan Piotrowski: aber das gewaschene geld aus tschechien kam an?

Jan Piotrowski: hab dir doch über die wiener tarnfirma was zukommen lassen

xxx: ja danke! echt aufmerksam von dir

xxx: so schnell seid ihr von der familie sonst nie

[Update] Mein Gegenüber möchte nicht genannt werden… Heulsuse :p

[Update 2] So ausgereift scheint das Plugin doch noch nicht zu sein. Hat der Gegenüber das Plugin nicht installiert und ich schicke auf gut Glück den Key rüber, reicht es, wenn der Empfänger die Nachricht kopiert und zurückschickt, um eine vermeintlich sichere Verbindung aufzubauen – dabei kann sein Client mit den Daten gar nichts anfangen.
Wenn ich jedoch weiss, dass mein Chatpartner das Plugin auch aktiviert hat, funktioniert es problemlos.

Google URL-Console (URL-Konsole)

Published 2005-09-25, 12:10

http://services.google.com:8882/urlconsole/controller

Notiz für mich selbst und alle anderen, die erfolglos versucht haben danach zu googlen.

21 queries. 0,266 seconds.