„Referer-History“ – Mein Browserfeature-Wunsch

Published 2005-10-12, 01:58

Ich bin heute in dieses Interview mit Tom Davenport (vom August) gefallen (ich weiß leider nicht mehr, wie), das einige wichtige Dinge […]

Das habe ich gerade im Feed von Martin Röll gelesen. Ich kenne das Problem, da surft man durch die Gegend und öffnet erstmal alle interessanten Links als neuen/s Tab oder Fenster und schaut sie sich später an.

Continue reading „Referer-History“ – Mein Browserfeature-Wunsch…

Wann ist der optimale Zeitpunkt für eine Gewinnspielverlosung…

Published 2005-10-11, 20:51

…wenn diese eine Produkteinführung unterstützen soll?

Ich habe hier einen eigentlich interessanten Auftrag, der mir jedoch einiges Kopfzerbrechen bereitet. Ich soll eine Produkteinführung am 20. November mit einem kleinen Gewinnspiel unterstützen. Ziel ist es, möglichst viele potentiell interessierte Käufer per Email zu erreichen. Nur ein Bruchteil der Teilnehmer wird natürlich etwas gewinnen. Die „Verlierer“ sollen dann zu normalen Käufern werden.

Continue reading Wann ist der optimale Zeitpunkt für eine Gewinnspielverlosung……

Schreibblockade

Published 2005-10-11, 02:21

Eine Schreibblockade setzt doch eigentlich voraus, dass man irgendwann mal schreiben konnte. Und wirklich gut konnte ich das ja noch nie. Trotzdem beende ich alle Beiträge spätestens nach 3 Sätzen und lösche den Entwurf wieder.

Ich glaube, ich werkele lieber weiter am Design herum:
Designbeta

Du sollst nicht lügen

Published 2005-10-08, 23:38

http://stahly.st.funpic.de/?p=62

AOL kauft Weblogs Inc

Published 2005-10-06, 05:27

PaidContent.org hat die exklusive Story:

Weblogs Inc, the blog media company founded by Jason Calacanis (pictured at We Media conference today) and Brian Alvey, is being bought by America Online, paidContent.org has learned from multiple sources. The deal is done and should be announced this week…

Weblogs Inc, die Firma hinter Blogs wie Engadget, Joystiq oder Autoblog wurde demnach nach an AOL verkauft. Weitere Interessenten waren wohl News Corp, Yahoo und MSN. Die Schätzungen über den Kaufpreis liegen zwischen 20 und 35 Millionen USD.

Die Gerüchte wurden bisher nicht bestätigt, Darren (ProBlogger) geht jedoch davon aus , dass der Deal diese Woche noch bekannt gemacht wird.

Wer die Nachricht ein wenig näher betrachten möchte, ist hiermit wohl ganz gut bedient:
http://technorati.com/search/Weblogs+Inc

Was braucht ein Blog?

Published 2005-10-06, 02:18

Betamode sieht bisher ja eher bescheiden aus und basiert auf einem Standardtemplate. Natürlich soll das nicht so bleiben, ich sitze gerade an einem kleinen Redesign und frage mich nun was ein Weblog denn überhaupt wirklich braucht.

Jemand hier, der mir in den Kommentaren helfen könnte alle nötigen Elemente zusammenzusammeln?

Wie ich blogge!? – Weblogumfrage 2005

Published 2005-10-04, 21:16

Auch ich habe mitgemacht:

Wie ich blogge?!

Rechnung ausgedruckt – Adwords-Account kurz danach tot

Published 2005-09-29, 22:25

Soviel ich weiss nutzen einige meiner Leser wie ich auch Adwords um ihre eigenen oder die Projekte vpn Kunden zu bewerben. Heute ist mir eine absolut unglaubliche Story dazu wiederfahren:

Rechnung ausgedruckt – kurz danach: Account tot!

Ich habe das ganze bei Abakus im Forum aufgeschrieben, da ich doch vermute dass dort jemand von Google mitliest. Ich finde es einfach unglaublich was da momentan so abläuft mit diesen ständigen Accountdeaktivierungen.

Adwords schafft Agenturrabatte ab

Published 2005-09-29, 20:24

Danny berichtet im Blog von SearchEngineWatch.com über eine Pressemeldung von Google. Darin wird die Einstellung der bisher gewährten Agenturrabatte (AE-Provisionen) angekündigt, in Zukunft soll es stattdessen „a new program aimed at empowering third parties“ geben. Laut der Pressemeldung handelt es sich dabei um „training, tools and support to third parties“ – was auch immer das heissen soll.

Danny fasst das so zusammen:

  1. From 1st January 2006 there will be no agency commission i.e. All advertisers will be on a level playing field.
  2. The Google European third party programme is a drive to empower 3rd parties in the delivery of best practice within the field of search marketing.
  3. The best practice funding element is a criteria-based scheme which aims to provide investment for third parties from Google in order to drive their search marketing capabilities forward and grow the industry.
  4. The scheme is optional and does not involve any discounting of the Google advertising model – a deliberate move aimed at achieving transparency and integrity for the adwords auction model.
  5. The criteria for qualification are not solely financially based and include mandatory adoption of our My Client Centre. Third parties must also
    meet Google Advertising Professional quota requirements in order to qualify.

Ich bin mal gespannt ob man von den Agenturen, die den Rabatt bisher geniessen konnten, etwas hören wird – es geht hier immerhin um eine Menge Geld. Oft hatten die Agenturen bisher die Rabatte als eigenen Lohn eingestrichen und dem Kunden den normalen Preis berechnet – wenn ich das richtig verstanden habe muss nun die Gewinnmarge zwangsweise auf den normalen Klickpreis aufgeschlagen werden, und das bedeutet höhere Preise für den Kunden.

Generell finde ich es mal wieder frech von Google hier einen eigenen Weg einzuschlagen, immerhin sind Agenturprovisionen in Europa normalerweise üblich.

Continue reading Adwords schafft Agenturrabatte ab…

Google, muss das sein?

Published 2005-09-28, 03:36

Och nee: https://adwords.google.com/support/bin/answer.py?answer=24823&hl=de

23 queries. 0,231 seconds.