Amazon Partnernet Auszahlung

Published 2005-10-14, 16:35

Alle Zahlungen erfolgen pro Quartal. Jeweils etwa 30 Tage nach jedem Kalendervierteljahr (also 30 Tage jeweils nach dem: 31. März, dem 30. Juni, dem 30. September, und dem 31. Dezember) erhalten Sie einen Quartalsbericht und eine Zahlung in Höhe der Werbekostenerstattung, die durch Verkauf und Auslieferung unserer Produkte im vergangenen Quartal entstanden ist; abzüglich aller eventuell angefallenen Steuerzahlungen, die wir nach den jeweils gültigen nationalen Gesetzen leisten müssen.

  • Die Bezahlung für das 1. Quartal (Januar bis März) erfolgt Ende April.
  • Die Bezahlung für das 2. Quartal (April bis Juni) erfolgt Ende Juli.
  • Die Bezahlung für das 3. Quartal (Juli bis September) erfolgt Ende Oktober.
  • Die Bezahlung für das 4. Quartal (Oktober bis Dezember) erfolgt Ende Januar.

Keine Vergütung bei Benachrichtigungsfunktion für Vorbestellung

Published 2005-09-18, 18:39

Ich hatte beim Amazon-Partnersupport nachgefragt ob auch Verkäufe, die über eine Vorbestell-Benachrichtigungsemail generiert werden, für den Partner vergütet werden. Als Beispiel die entsprechende Seite für die 2006 erscheinende Konsole Nintendo Revolution.

Leider scheint dies nicht der Fall zu sein, eine Bewerbung lohnt sich also generell erst, sobald die Vorbestellung bei Amazon selbst möglich ist.

Continue reading Keine Vergütung bei Benachrichtigungsfunktion für Vorbestellung…

Amazon Partnernet Aktualisierung

Published 2005-09-11, 18:44

Fragt man bei Amazon nach wann denn die Statistiken im Partnernet aktualisiert werden bekommt man folgende tolle Antwort:

In der Regel werden unsere Daten über Nacht aktualisiert, so dass
Sie morgens stets die aktuellen Informationen vorfinden können.
Hierfuer übernimmt Amazon.de jedoch keine Garantie.

Sollte es aus technischen Gruenden zu Verzögerungen kommen,
bitte ich Sie schon jetzt um Ihr Verständnis.

Sie können sicher sein, dass wir alle Bestellungen, die im Rahmen
der Teilnahembedingungen des Amazon.de Partnerprogrammes getätigt werden, auch nachverfolgen und in unseren Berichten aufführen werden.

Ein einfaches „4 Uhr nachts MEZ“ hätte mir ehrlich gesagt aber auch gereicht. Und wären die Jungs fähig genug das einfach zu sagen, hätte ich nichtmal so lange wach bleiben müssen.

WordPress-Plugin: WP Amazon

Published 2005-09-11, 16:14

Harry Potter und der Halbblutprinz. Band 6

WP-Amazon macht es verdammt einfach Artikel von Amazon ins Blog einzufügen. Inklusive Partner-ID natürlich damit man auch ein paar Euro dran verdient…

Links sieht man dann wie das zum Beispiel aussieht. Natürlich muss oder sollte man immer noch ein wenig am html-Code herumbasteln damit das ganze auch gut aussieht und das verlinkte Bild zum Beispiel keinen hässlichen Rahmen hat. Das lästige Heraussuchen der Bild-URLs und so weiter bei Amazon entfällt aber.

Bisher gefallen mir die Link-URLs noch nicht ganz, ich denke das werde ich noch ein wenig hacken, der ganze Kram des AWS muss nicht wirklich sein.

18 queries. 0,255 seconds.